Doggy-Lounge / Hundebetreuung mit Herz und Sachverstand

Unsere Leistungen

 

Tagesbetreuung

  • Haben Sie wichtige berufliche Termine?
  • Sind Sie krank oder anderweitig verhindert und Ihr Hund verbringt Stunden allein zu Hause?
  • Steht ein Kino oder Theaterbesuch an?
  • Oder möchten Sie, dass Ihr Hund mal wieder belebenden Kontakt zu anderen Hunden erhält?

Bringen Sie ihn zu uns!


Hier erwarten Ihren Hund:

  • nette Hundegruppen / je nach Charakter Ihres Hundes
  • Tägliche Spaziergänge
  • ausgiebiges Spielen und Toben mit artgenossen
  • regelmäßiger sozialer Kontakt
  • entspanntes dösen auf unseren "Hundesonnenliegen"
  • plantschen im Hundepool



Preisliste Tagesbetreuung 

einzelner Tag:                                      30 €

unregelmäßige Betreuung (auf Anfrage, keine Platzgarantie) :

Zehnerkarte :                                  280 €

Regelmäßige Betreuung :

Zehnerkarte ab 1x Woche :              260 €

Zehnerkarte ab 3x Woche :             250 €

Zehnerkarte ab 5x Woche :             240 €




Tagesbetreuungszeiten

Montag bis Donnerstag:        07:30 - 18.00 Uhr

Freitags:                                   07:30 - 17.00 Uhr

Bring-und Abholzeiten:       07:30-9:00 Uhr und 16:00-18:00Uhr (Freitags 15-17 Uhr)                   

Am Wochenende:                   nach Terminvereinbarung !


Preisliste Urlaubsbetreuung

Pro Tag / inkl. Übernachtung:  35 €

Pro Tag  /(Freitag -Sonntag )Wochenende : 40€

Pro Tag/ Feiertage: 45 €


Silvesterabend : 20€ Aufpreis

ab 1 Woche :            34 €



ab zwei Hunden aus einem Haushalt, 10% Ermäßigung für den Zweithund.

Für Welpen bis 6 Monate beträgt der Tagessatz 35,00 € /pro Tag, unabhängig von der Dauer des Aufenthaltes.

Alle Preise sind Brutto-Preise inkl. 19 Prozent gesetzlicher MwSt.


Vorraussetzung für einen Betreuungsplatz



Es können keine läufigen Hündinnen aufgenommen werden! Bitte planen Sie die Läufigkeit Ihrer Hündin in Ihre Urlaubsplanung mit ein oder besorgen Sie eine "Notfallunterkunft" falls Ihre Hündin unplanmäßig hier läufig werden sollte.

Rüden müssen kastriert sein. Es genügt uns auch eine chemische Kastration mittels Hormonchip. Bitte planen Sie diese rechtzeitig mit Ihrem Tierarzt, da die Wirkung erst nach ca. 3 Wochen eintritt.